Infos

Fakten & Anwendungen

KONGCRETE® ist ein wasserundurchlässiger Zweikomponenten-Füllstoff. Nach dem Mischen reagiert er schnell und dehnt sich stark aus. Hierdurch wird der Raum zwischen Erdreich und Pfosten im Fundamentloch vollständig ausgefüllt, verdichtet und somit ein optimaler Halt des Pfostens erreicht.

KONGCRETE® eignet sich hervorragend zur Verankerung von Pfosten, Pfählen und Masten aus Metall, Holz oder Kunststoff. Neben der Verankerung von neuen Pfosten ist KONGCRETE® auch ideal für Reparaturzwecke wie beispielsweise der nachträglichen Verfüllung von beschädigten Verkehrsschildern.

Anwendungsbereiche:Tor- und Zaunmontage, Verankerung von Verkehrs- und Werbeschildern, Beleuchtungs-, Fahnen- und Leitungsmasten, Fahrradständern, Briefkästen, Baumschutzbügeln, Absperrpoller, Pfählen aus Holz, Metall und Kunststoff in der Land- und Forstwirtschaft!
Ideal auch für die nachträgliche Befestigung von losen Pfosten und Masten nach Unfallschäden.

Verfügbare Größen

Small Kit 500 g entspricht einem Füllvolumen von ca. 6 Litern

Large Kit 1000 g entspricht einem Füllvolumen von ca. 12 Litern

Haltbarkeit:
Bei trockener Lagerung zwischen + 10 °C und 35 °C hat Kongcrete eine Haltbarkeit von ca. 3 Jahren.

Hinweis:
Die angegebenen Mix-, Ausdehnungs- und Aushärtezeiten sind abhängig von den Temperaturen der beiden Komponenten zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

Produktvorteile

Einfach

Einfache Handhabung

  • Alle erforderlichen Zutaten sind im Set enthalten
  • Zusätzliches Wasser ist nicht erforderlich
  • Kleine Einheit, großes Volumen, wenig Gewicht
  • Verarbeitung bei jeder Witterung möglich

Stark

Starke Wirkung

  • Füllstoff mit starker Ausdehnungskraft und starkem Verdichtungsdruck
  • Schlüssige Verbindung zwischen Pfosten und Erdreich
  • Starker Halt an unterschiedlichen Materialien und Oberflächen wie Holz, Stahl, Aluminium und Kunststoff

Schnell

Schnelle Verarbeitung

  • Kurze Misch-, Ausdehnungs- und Aushärtezeit
  • Pfosten stehen nach ca. 3 Minuten selbständig

Verarbeitung

KONGCRETE® kann ganzjährig, bei Außentemperaturen von -30 °C bis +40 °C, problemlos eingesetzt werden. Durch die hydrophoben Eigenschaften kann KONGCRETE® auch bei Regen oder Schnee verarbeitet werden. Der Füllstoff selbst sollte bei der Verarbeitung - respektive beim Mischen - eine Temperatur von ca. 20 °C [ :+/- 5 °C ] haben.

1. Mixen

Die Komponenten A (Gelbes Etikett) und B (Rotes Etikett) werden in der halbvollen Flasche gemixt und ca. 30 Sekunden geschüttelt.

2. Füllen

Danach wird die Mixtur umgehend in das Fundamentloch mit dem Pfosten gegossen. Der Füllstoff dehnt sich, je nach Verarbeitungstemperatur, innerhalb von 1,5 bis 2 Minuten vollständig aus.

Nach 2-3 Minuten bleibt der Pfosten alleine stehen und nach weiteren 2-3 Minuten hat KONGCRETE® bereits 50% seiner Festigkeit erreicht.

3. Fertig

Nach weiteren 15 Minuten ist der Pfosten belastbar und somit können beispielsweise Zaungitter umgehend montiert werden.

Voll ausgehärtet ist das aufgeschäumte Material bereits nach ca. 2 Stunden. Überschüssiges Material kann nach dem Aushärten mit einem Messer problemlos entfernt werden.

Verarbeitung
Verarbeitung
Verarbeitung

Vertrieb

Bitte wenden Sie sich an den jeweiligen Vertriebspartner Ihres PLZ-Bereiches.

Vertrieb Nord

(PLZ 1 | 2 | 3 | 4 | 5)

E-Mail: vertrieb-nord@kongcrete.de

Vertrieb Süd

(PLZ 6 | 7 | 8 | 9 | 0)

Plattform Grün

Tel.: +49 (0) 7641 - 935 18 66

E-Mail: vertrieb-sued@kongcrete.de

Kontakt | Impressum

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf...

Kongcrete

Plattform Grün

Kerstin Schirm & Axel Damm GbR
Vertreten durch: Kerstin Schirm & Axel Damm
Bismarkstraße 2
79312 Emmendingen
Deutschland

Telefon: +49 7641 935 1868
USt-Id-Nr.: DE261924026